fbpx
Voriger
Nächster
Zitronengras, rosa Pfeffer

Wie schmeckt The Wyldest?

Wie und warum schmeckt The Wyldest so wie er schmeckt

Um die Pointe gleich vorwegzunehmen: weibliche Intuition!

Für alle, die es genauer wissen wollen, hier eine kurze Zusammenfassung:

Wir essen, naschen, trinken, mixen, backen und kochen gern – und das am liebsten frei nach Gefühl. Aperitifs, Cocktails, Longdrinks oder Weine mögen wir am liebsten klassisch, einfach, trocken und herb. Daher war die Grundrichtung schon mal klar.

Zunächst haben wir in unserem zweiten Wohnzimmer, der Bar Friedrich, über 15 verschiedene Wermuts probiert – von allem Etwas, von rot über weiss, von Martini, Mancino bis Belzasar, um besser zu verstehen, wie komplex und vielfältig die Geschmacksaromen sein können. 

Tasting von Wermutsorten im Friedrich, Heidelberg

Danach wussten wir, dass unser erster Wermut ein trockener, weisser Wermut mit Zitrusnote sein soll. Und da wir keinen blumigen, femininen Geschmack wollten, kam uns die Idee von Zitronengras. 

Genau diese Beschreibung haben wir unserem Partner, der Spirituosenschmiede, gegeben. Gregor, vom Beruf Destillateur, hat uns dann gleich die ersten Euphorie genommen, da das Wermutkraut und Zitrone kein gutes Paar seien. Aber auf ein Experiment mit Zitronengras hatte er Lust. 

Zitronengras, rosa Pfeffer

Das erste Mazerat zum Testen

3 Wochen später durften wir unser Mazerat probieren. Oh man, waren wir freudig aufgeregt und nervös. Gregor hatte uns unser Mazerat mit 3 verschiedene Weissweinen vorbereitet. Und nach dem ersten Schluck wussten wir schon, dass es gut werden wird. Wir entscheiden uns für die Weinsorte Ehrenfelser, eine Neuzüchtung aus Riesling und Knipperlé, nicht ganz so bekannt, aber unglaublich passend für uns. Im Schloss Schönberg produziert, schau einfach mal hier.

Mazerat von Wermut

Wir haben noch natürlich mit dem Zucker- und Alkoholgehalt gespielt und immer wieder unmittelbar testen können. Das ganze jedoch zog sich über mehrere Monate! Zu guter letzt fehlte nur noch das gewisse Etwas, das Wilde, das Wir. Und da war sie: die weibliche Intuition. Wir fragten Gregor, ob er uns mit rosa Pfeffer etwas Schärfe in unseren Wermut zaubern könnte. Tja, warum nicht war seine simple Antwort.

das erste Tasting von Wermut

Wir lieben unser Ergebnis und hoffen natürlich, dass es euch genauso geht. Probiert The Wyldest pur auf Eis, mit einem Schuss Tonic oder Soda. Mehr Rezepte findet ihr hier.

genuss ist, was du daraus machst!